Ein prettypashmina ist ein Stück wahrer Luxus in Form eines herrlich anschmiegsamen Schals. Er ist ein zeitloses, klassisches Accessoire ohne Altersgrenzen und ohne modische Vorgaben.

Schals und Stolas dieser Machart waren früher den Familien und Frauen der Maharadscha vorbehalten. Heute sind sie je nach Qualität, Farbton und Laune mal gemütlich, mal elegant, ein ständiger Begleiter im Alltag und zu den ganz besonderen Gelegenheiten unseres Lebens.

Bei der Auswahl des Herstellers in Nepal habe ich auf faire Arbeitsbedingungen für die Arbeiterinnen und Arbeiter geachtet. Der Hersteller sichert zudem zu, dass keine Kinderarbeit geduldet wird. Ich akzeptiere die mir angebotenen Einkaufspreise und verzichte auf Preisverhandlungen, um die fairen Bedingungen auch weiterhin zu ermöglichen.

In einer Stichprobenuntersuchung im Labor der LGA QualiTest GmbH, TüV Rheinland Group habe ich die Haut- und Umweltfreundlichkeit meiner Schals überprüfen lassen. Die Untersuchung hat keine Hinweise auf verbotenen AZO Farben, Allergie auslösende sowie cancerogene Stoffe ergeben.

Herzliche Grüße!
Eva Leticia Kuhn